Wiener Ballatmosphäre in der Centrope-Region

Wer Wiener Ballatmosphäre in Tschechien erleben möchte, der muss nicht unbedingt direkt ins benachbarte Wien oder nach Prag reisen. In der mährischen Metropole Brünn, einer der größten Städte der Region Centrope, fand am 14. Januar  bereits der elfte Tschechisch-Österreichische Ball statt. Getanzt wurde im Brünner Vereinshaus, das nach den Plänen des Ringstraßenarchitekten Theophil Hansen errichtet wurde. Die Ehren-Schirmherrschaft übernahm der österreichische Botschafter in Prag SE Dr. Ferdinand Trauttmansdorff und der Botschafter der Tschechischen Republik in Wien Dr. Jan Koukal.

 

Durch das Programm führte die bekannte Moderatorin Hana Švejnohová in der deutschen und tschechischen Sprache, die auch die Ehrengäste und Förderer der Veranstaltung begrüßte. Unter den Ehrengästen befand sich der in Wien lebende Schriftsteller Pavel Kohout. Nach einer festlichen Fanfareneröffnung, dargebracht durch die Brünner Philharmonie, ging es mit bekannten Walzerklängen und einem Schautanz der Brünner Tanzschule DANZA weiter. Danach begann das bunte Programm mit bekannten Interpreten, wie Laďa Kerndl, Martha Elefteriadu, Froso Tarasidu, Petra Janů und den Linhart Swingers. Im Erdgeschoß spielte das Cimbal Music Orchestr, zu deren Klängen die herausragende Gastronomie vom Team des Brünner Hotels International sehr gut passte. 

 

Zu den Höhepunkten des Abends gehörte die Übergabe eines Schecks von 50.000 Kronen an die Stiftung „Hilfe gegen Leukämie“ durch die Veranstalter und Organisatoren des Tschechisch-Österreichischen Balls.

 

Unser Verband wurde durch unsere stellvertretende Vorsitzende, Frau Lotte Procházková und Herrn Gerhard Schmatzberger, sowie unsere Vorstandsmitglieder Herrn Leopold und Frau Alena Hrabálek bei dieser schönen Veranstaltung vertreten, denen wir auch für die Bild- und Textberichterstattung danken.

 

Der Vorstand des Deutschen Kulturverbands Region Brünn dankt den Veranstaltern für die Einladung zu diesem herausragenden Ereignis in Brünn sehr herzlich.

 

Der gesamte Verband freut sich und gratuliert den Veranstaltern zu dem auch dieses Jahr wieder gelungenen schönen Ball!

 

 

 

 

WIR GRATULIEREN !

 

Wir gratulieren sehr herzlich dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tschechien,

S.E. Dr. Arndt Freiherr Freytag von Loringhoven zu seiner Berufung zum Beigeordneten Generalsekretär der NATO DAs Foto zeigt seinen Besuch im Brünner 

Begegnungszentrum im März 2015

 

Das Autorenteam unserer Ausstellung „Lilly Reich“ Zdeněk Halla,  Ing. arch. Jana Šinkyříková, Klára Múčková,  PhDr. Zdeněk Mareček mit Frau Prof, Dr. Magdalena Droste (zweite von links).

April 2016 Villa Tugendhat Brünn  Wir gratulieren ! 

Primator Vokřál erhält im Bayrischen Landtag München den Wenzel-Jaksch-Preis 2016

Wir gratulieren !

Mehr bei klick aufs Bild !

Lust auf Leipzig, Brünns Partnerstadt ? Bitte aufs Bild klicken !

ACHTUNG:

BRÜNNER AMTSBLATT METROPOLITAN BERICHTET ÜBER UNS!  

bitte aufs Bild klicken für bessere Lesbarkeit !Originalberichte !

 NÄCHSTER GOTTESDIENST

IN DEUTSCHER SPRACHE

am 10. Mai 2017 

17.00 Uhr  KIRCHE D.HL.FAMILIE

BRÜNN GROHOVA 16  

  

ALLE GOTTESDIENSTE 

2017 BEI KLICK AUFS

UNTERE

EINLADUNGSBILD !

Unser Kindermalwettbewerb 2014 Kinder malen Freunde

Alle prämiierten Zeichnungen beim klick aufs Bild in einer Bilderstrecke der "Landeszeitung"! !
Alle prämiierten Zeichnungen beim klick aufs Bild in einer Bilderstrecke der "Landeszeitung"! !

 ACHTUNG: STUTTGARTER ZEITUNG BERICHTET ÜBER DEN BESUCH VON OB FRITZ KUHN IM BGZ BRÜNN

ganzer Artikel bei klick aufs Bild

 

Einen freundlichen Brief mit den besten Wünschen des Oberbürgermeisters der Stadt Schwäbisch Gmünd, Herrn Richard Arnold (Bild), zu unserer Veranstaltung am 19. Oktober sehen Sie in unserem Gästebuch – bitte klick aufs Bild  - ! !