"Gesichter der Musik"

 

Ein Musikabend

im Rahmen des Brünner Babylonfestes 2015


Herr Hammerle-Bortolotti hat, wie es die Moderatorin treffend zusammenfasste, einen Beitrag gewählt, der gleich drei verschiedene europäische Nationen verbindet

und somit auf eine einzigartige Art und Weise

zum Babylonfest beiträgt.

Sie meinte damit, daß das  Werk des böhmischen Komponisten Zdeněk Fibich nach dem Drama des deutschen Dichters Friedrich Schillers komponiert wurde

und die Handlung in Messina /Italien/Sizilien spielt.

 

Wir freuen uns sehr, dass Herr Martino Hammerle-Bortolotti uns dieses berühmte Werk nahegebracht hat

und danken ihm für seinen Beitrag zum Brünner „Babylonfest“ im September 2015

sehr herzlich.

 

Der Vorstand und alle Mitglieder des Deutschen Kulturvereines Region Brünn  

 

 

Fibich (1850 – 1900) studierte in Wien, in Prag bei Bedřich Smetana, am „Conservatorium Leipzig“, in Paris und am Mannheimer Konservatorium. Er lehrte in Polen, Wilna (Litauen) und kehrte 1874 nach Prag zurück, um sich dort seinen Kompositionen zu widmen. Zwischen 1875 und 1878 wirkte er als zweiter Kapellmeister am Prozatímní divadlo (Einstweiligen Theater) und hatte von 1878 bis 1880 die Leitung des Chores in der dortigen russischen Kirche inne. 1899 wurde Fibich zum Operndramaturgen des Prager Nationaltheaters in Prag ernannt.

(Wikipedia)

 


 

WIR GRATULIEREN !

 

Wir gratulieren sehr herzlich dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tschechien,

S.E. Dr. Arndt Freiherr Freytag von Loringhoven zu seiner Berufung zum Beigeordneten Generalsekretär der NATO DAs Foto zeigt seinen Besuch im Brünner 

Begegnungszentrum im März 2015

 

Primator Vokřál erhält im Bayrischen Landtag München den Wenzel-Jaksch-Preis 2016

Wir gratulieren !

Mehr bei klick aufs Bild !

Das Autorenteam unserer Ausstellung „Lilly Reich“ Zdeněk Halla,  Ing. arch. Jana Šinkyříková, Klára Múčková,  PhDr. Zdeněk Mareček mit Frau Prof, Dr. Magdalena Droste (zweite von links).

April 2016 Villa Tugendhat Brünn  Wir gratulieren ! 

Lust auf Leipzig, Brünns Partnerstadt ? Bitte aufs Bild klicken !

ACHTUNG:

BRÜNNER AMTSBLATT METROPOLITAN BERICHTET ÜBER UNS!  

bitte aufs Bild klicken für bessere Lesbarkeit !Originalberichte !

 NÄCHSTER GOTTESDIENST

IN DEUTSCHER SPRACHE

am 8. März 2017 

17.00 Uhr  KIRCHE D.HL.FAMILIE

BRÜNN GROHOVA 16  

  

ALLE GOTTESDIENSTE 

2017 BEI KLICK AUFS

UNTERE

EINLADUNGSBILD !

Unser Kindermalwettbewerb 2014 Kinder malen Freunde

Alle prämiierten Zeichnungen beim klick aufs Bild in einer Bilderstrecke der "Landeszeitung"! !
Alle prämiierten Zeichnungen beim klick aufs Bild in einer Bilderstrecke der "Landeszeitung"! !

 ACHTUNG: STUTTGARTER ZEITUNG BERICHTET ÜBER DEN BESUCH VON OB FRITZ KUHN IM BGZ BRÜNN

ganzer Artikel bei klick aufs Bild

 

Hallo Radio Hultschin spielt beim klick aufs Bild !
Hallo Radio Hultschin spielt beim klick aufs Bild !
Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich für Herrn Dr. Mojmír Jeřábek  WIR GRATULIEREN !
Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich für Herrn Dr. Mojmír Jeřábek WIR GRATULIEREN !

Einen freundlichen Brief mit den besten Wünschen des Oberbürgermeisters der Stadt Schwäbisch Gmünd, Herrn Richard Arnold (Bild), zu unserer Veranstaltung am 19. Oktober sehen Sie in unserem Gästebuch – bitte klick aufs Bild  - ! !