Die Stadt Leipzig war das Thema unserer ersten Veranstaltung im neuen Jahr.  Frau Marit Schulz, Marketingmanagerin der Stadt Leipzig hat freundlicherweise am Mittwoch, dem 14. Januar 2015 unter der Überschrift „Leipzig und die friedliche Revolution“ sowohl ihre Stadt – ebenfalls eine Partnerstadt Brünns - vorgestellt  als auch über die Ereignisse des Jahres 1989 und darüber, wie die Stadt dieser Tage alljährlich gedenkt, berichtet. 

 

Ergänzend dazu haben die Studierenden des Leistungskurses Deutsch des Brünner Bischöflichen Gymnasiums unter der Leitung von Frau Hana Hrochová ein wenig aus ihrem Projekt berichtet, mit dem sie im Herbst des vergangenen Jahres des Falles der Berliner Mauer vor 25 Jahren gedachten. Sie haben auch zwei der Lieder, die damals von Künstlergruppen zur Unterstützung der Bewegung in der Tschechoslowakei konzipiert und aufgeführt wurden, vorgestellt.

 

Wir danken Frau Marit Schulz sehr herzlich für ihre Bereitschaft, uns im Begegnungszentrum Brünn ihre Stadt vorzustellen und uns über die Ereignisse des November 1989 zu berichten.

 

Gleichzeitig danken wir Frau Hana Hrochová und den Studierenden des Bischöflichen Gymnasiums für deren Besuch und ihre Darstellung der Ereignisse des gleichen Jahres in der damaligen Tschechoslowakei ebenso herzlich.

 

Für die Fotodokumentation des Tages danken wir Herrn Leopold Hrabálek.

 

Der Vorstand und Mitglieder des Deutschen Kulturverbandes Region Brünn 

 



 

WIR GRATULIEREN !

 

Wir gratulieren sehr herzlich dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tschechien,

S.E. Dr. Arndt Freiherr Freytag von Loringhoven zu seiner Berufung zum Beigeordneten Generalsekretär der NATO DAs Foto zeigt seinen Besuch im Brünner 

Begegnungszentrum im März 2015

 

Das Autorenteam unserer Ausstellung „Lilly Reich“ Zdeněk Halla,  Ing. arch. Jana Šinkyříková, Klára Múčková,  PhDr. Zdeněk Mareček mit Frau Prof, Dr. Magdalena Droste (zweite von links).

April 2016 Villa Tugendhat Brünn  Wir gratulieren ! 

Primator Vokřál erhält im Bayrischen Landtag München den Wenzel-Jaksch-Preis 2016

Wir gratulieren !

Mehr bei klick aufs Bild !

Lust auf Leipzig, Brünns Partnerstadt ? Bitte aufs Bild klicken !

ACHTUNG:

BRÜNNER AMTSBLATT METROPOLITAN BERICHTET ÜBER UNS!  

bitte aufs Bild klicken für bessere Lesbarkeit !Originalberichte !

 NÄCHSTER GOTTESDIENST

IN DEUTSCHER SPRACHE

am 13. September  2017 

17.00 Uhr  KIRCHE D.HL.FAMILIE

BRÜNN GROHOVA 16  

  

ALLE GOTTESDIENSTE 

2017 BEI KLICK AUFS

UNTERE

EINLADUNGSBILD !

Unser Kindermalwettbewerb 2014 Kinder malen Freunde

Alle prämiierten Zeichnungen beim klick aufs Bild in einer Bilderstrecke der "Landeszeitung"! !
Alle prämiierten Zeichnungen beim klick aufs Bild in einer Bilderstrecke der "Landeszeitung"! !

 ACHTUNG: STUTTGARTER ZEITUNG BERICHTET ÜBER DEN BESUCH VON OB FRITZ KUHN IM BGZ BRÜNN

ganzer Artikel bei klick aufs Bild

 

Einen freundlichen Brief mit den besten Wünschen des Oberbürgermeisters der Stadt Schwäbisch Gmünd, Herrn Richard Arnold (Bild), zu unserer Veranstaltung am 19. Oktober sehen Sie in unserem Gästebuch – bitte klick aufs Bild  - ! !