Wir machen Kino mit Musik !

 

 Ein Besuch der Gymnasiastinnen und Gymnasiasten  des Leistungskurses für deutsche Sprache im Begegnungszentrum Brünn im am 4. Dezember 2013

 

 

 Am Mittwoch, dem 4. Dezember 2013 hatte das  Begegnungszentrum sehr Interessantes bieten.  Die Jugendlichen des Bischöflichen Gymnasiums unter der Leitung von Frau Hana Hrochová und Herrn Petr Koutný haben sich mit einem interessanten Thema angekündigt.  Unter der Überschrift „Wir machen Kino mit Musik“  haben sie uns einige selbstgedrehte Kurzfilme vorgeführt.  Die witzig aufgemachten Videos zeigten in aller Ernsthaftigkeit wichtige und weltbedeutende Filmfestspiele (die sich im wesentlichen im Gebäude des Bischöflichen Gymnasiums ereigneten) mit einem weltweiten Filmwettbewerb an dem sich unzählige( insgesamt drei) Kurzfilme bedeutender Regisseure aus allen Ländern (sprich:Klassen des BiGy) der Welt präsentierten.  Der Wettbewerb wurde durch eine Jury aus internationalen Filmstars beurteilt (hinter deren Masken sich drei Jugendliche des BiGy verbargen). Beeindruckend der Film mit Aufnahmen aus einem internationalen Skiwettbewerb (ausgetragen im Gebäude des BiGy auf den trockenen Treppengelände).

 

 Aber auch musikalisch hatten die Jugendlichen einiges zu bieten. Bewundernswert der Aufwand mit dem sie ihre Musikinstrumente brachten. Sie brachten uns Musik der deutschen Pop-Szene, nach Melodien der Gruppe Wise Guys,   einer deutsche Musikgruppe, die Anfang der 1990er aus einer Kölner Schulband hervorging, mit. Die Gruppe singt meist a cappella und bezeichnet ihren Musikstil als „Vokal-Pop“.  Natürlich sangen die Gymnasiasten und Gymnasiastinnen  in deutscher Sprache. Und als sie abschliessend das Lied der Biene Maja notierten, haben wir beinahe mitgetanzt.

 

 Auch einen Ehrengast konnten wir überraschenderweise und unerwartet begrüßen. Der am gleichen Tag am Vormittag angereiste Professor Dr. Detlef Brandes hat es sich nicht nehmen lassen, wenigsten auf einen Augenblick in das Begegnungszentrum zu kommen und den Jugendlichen zuzuhören.

 

Wir danken den Jugendlichen für ihren Auftritt sehr herzlich !  

 Für die Fotodokumentation danken wir Herrn Leopold Hrabálek ebenfalls sehr herzlich.

 

 

Der Vorstand und die Mitglieder  des Deutschen Kulturverbandes Region Brünn

 

 

WIR GRATULIEREN !

 

Wir gratulieren sehr herzlich dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tschechien,

S.E. Dr. Arndt Freiherr Freytag von Loringhoven zu seiner Berufung zum Beigeordneten Generalsekretär der NATO DAs Foto zeigt seinen Besuch im Brünner 

Begegnungszentrum im März 2015

 

Das Autorenteam unserer Ausstellung „Lilly Reich“ Zdeněk Halla,  Ing. arch. Jana Šinkyříková, Klára Múčková,  PhDr. Zdeněk Mareček mit Frau Prof, Dr. Magdalena Droste (zweite von links).

April 2016 Villa Tugendhat Brünn  Wir gratulieren ! 

Primator Vokřál erhält im Bayrischen Landtag München den Wenzel-Jaksch-Preis 2016

Wir gratulieren !

Mehr bei klick aufs Bild !

Lust auf Leipzig, Brünns Partnerstadt ? Bitte aufs Bild klicken !

ACHTUNG:

BRÜNNER AMTSBLATT METROPOLITAN BERICHTET ÜBER UNS!  

bitte aufs Bild klicken für bessere Lesbarkeit !Originalberichte !

 NÄCHSTER GOTTESDIENST

IN DEUTSCHER SPRACHE

am 13. Dezember 2017 

17.00 Uhr  KIRCHE D.HL.FAMILIE

BRÜNN GROHOVA 16  

  

ALLE GOTTESDIENSTE 

2017 BEI KLICK AUFS

UNTERE

EINLADUNGSBILD !

Unser Kindermalwettbewerb 2014 Kinder malen Freunde

Alle prämiierten Zeichnungen beim klick aufs Bild in einer Bilderstrecke der "Landeszeitung"! !
Alle prämiierten Zeichnungen beim klick aufs Bild in einer Bilderstrecke der "Landeszeitung"! !

 ACHTUNG: STUTTGARTER ZEITUNG BERICHTET ÜBER DEN BESUCH VON OB FRITZ KUHN IM BGZ BRÜNN

ganzer Artikel bei klick aufs Bild

 

Einen freundlichen Brief mit den besten Wünschen des Oberbürgermeisters der Stadt Schwäbisch Gmünd, Herrn Richard Arnold (Bild), zu unserer Veranstaltung am 19. Oktober sehen Sie in unserem Gästebuch – bitte klick aufs Bild  - ! !

Und einen freundlichen Eintrag in unser Gästebuch vom Mai 2017 lesen Sie auf unserer Webseite unter "2017"